Nele Kortsch CSI** in Neustadt an der Dosse

Alle Fotos/Filme (c) Nele Kortsch

Am vergangenen Wochenende (13./14.1.2018) sind Erwin und Nele, mit Fritzi (CumberlandAS) und Prinzessin (Dear darlin von Holsteinsberg) nach Neustadt an der Dosse, zum CSI** gereist.
Prinzessin ist nun seit ca 7 Monaten bei Nele unter dem Sattel und macht seitdem enorme Fortschritte. Sie ist gerade erst 7 Jahre alt geworden und hatte nun bereits ihren 2ten internationalen Auftritt. Am ersten Tag war sie lediglich mit einem Fehler, am letzten Sprung, im 1,35m Springen Unterwegs.
Im Finale, ihrem ersten S-Springen schlug sie sich tapfer mir 2 Hindernisfehlern, womit wir trotzdem sehr zufrieden waren. „Das gehört zu der Ausbildung eines jungen Pferdes einfach dazu“ so Nele.

Fritzi war dieses Wochenende überragend.
Im Eröffnungsspringen platzierte er sich an 8ter stelle von 130 Startern.
Auch am zweiten Tag lief er eine souveräne Nullrunde in der Großen Tour (1,45m, S**) und platzierte sich erneut.
Daraufhin hieß es für Nele und Fritzi, eine Entscheidung zu treffen- Finale mittlere Tour (1,40m) oder WELTRANGLISTENSPRINGEN (1,50, S***)
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt - so das Motto.
Also starteten die Beiden im Championat von Neustadt Dosse- unglaublich, mit welcher Leichtigkeit sie diesen Parcours absolvierten. Ein ärgerlicher Fehler an der Kombination war das mehr als zufrieden stellende Ergebnis.
Ein wundervolles Wochenende mit hochkarätigem Sport - vielen Dank an Alle, die Nele das ermöglichen- das Team im Hintergrund, Pferdebesitzern, Erwin und Christine, sowie den tollen Pferden ????
Wenn auch ihr das nächste mal „live“ dabei sein wollt, schaut gerne auf unserer Instagram Seite (Marienhof Schulendorf) vorbei, dort halten wir euch in unserer „Story“ immer auf dem laufenden.
(Von Sina Moritz)

Dieser Film in höherer Auflösung unter www.gestuet-marienhof.de